Helfende Gespräche auf Englisch

Der umfassende Sprachführer für psychosoziale und pädagogische Arbeitsfelder

Nadine Seiler & Denis Judge
1. Auflage 2012
320 Seiten, kartoniert
Format: 17.0 x 22.0 cm
ISBN: 978-0-9571582-0-7

£29,90 (€34,90)

Dieser Sprachführer richtet sich an Pädagogen, Psychologen, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Ärzte und Entwicklungshelfer sowie für Studenten in diesen und verwandten Studiengängen. Er eignet sich insbesondere für die, die therapeutische und beratende Funktionen in ihrer Arbeit wahrnehmen und Menschen helfen möchten, sich in ihrem Alltag zurechtzufinden, Probleme zu lösen und zu größerem Wohlbefinden zu gelangen.

Das Buch bietet:

  • Thematische Anordnung und alphabetischen Index
  • Tausende Einträge und Anwendungsbeispiele mit deutschen Übersetzungen
  • Hohe Verlässlichkeit und Authentizität – alle Beispiele werden von Muttersprachlern in ihrer beruflichen Praxis tatsächlich so verwendet.

Stöbern Sie im Buch. Hier geht es zur Leseprobe.

Aus dem Inhalt

Englische Kommunikation im psychosozialen Kontext

Grundlagen: Wünsche und Forderungen; Zustimmung und Anerkennung; Ablehnung und Einwand; Ursache und Wirkung, Abläufe und Veränderungen u. v. m.

Phasen im Interventionsprozess

Sitzungen beginnen und beenden; Erstgespräch und Anamnese, Grundregeln und Vertrag

Methoden der Gesprächsführung

Krisenmanagement; Grundlagen der Gesprächsführung; psychoedukative, Verhaltens- und kognitive Verhaltens-strategien; Symbolstrategien und kreative Medien

Umgang mit Beziehungsstörungen

Beziehungsstörungen ansprechen; gefühlsgeladene Situationen entschärfen; Beziehungen verhandeln und klären

Das vollständige Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Leseprobe.

Leserstimmen

"Für all diejenigen, die wichtige Aspekte der Gesprächs-führung sprachlich flexibel, sicher und präzise auf Englisch meistern wollen. Ich bin überzeugt, dass der Sprachführer auf ein sehr breites Interesse in Lehre und Praxis stoßen wird."
Jan G. Thivissen, Master of Science in Social Work, Lehrbeauftragter an der Hochschule Niederrhein

"Eine wunderbare Handreichung für unsere StudentInnen!
Ich bin begeistert!"
Dagmar Preiß-Allesch, Akademisches Auslandsamt, Evangelische Hochschule Berlin

"Man hört gerne die Frage, warum es denn noch Nachschlagewerke bräuchte, wenn man doch alles im Internet nachsehen könne. Dieses Buch ist ein gutes Beispiel dafür, dass eben nicht alles im Internet geht. Es ist ein sehr spezielles Nischenprodukt für eine kleine Zielgruppe, die aber gerne damit arbeiten wird."
Wolfgang Dohrmann, socialnet.de

"Mit dieser Veröffentlichung haben nun endlich auch die helfenden Berufe eine zuverlässige sprachliche Unterstützung für die Praxis erhalten."
Prof. Dr. Fritz Gründger, in: Soziale Arbeit, Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) und Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales des Landes Berlin

"Die logische Gliederung erlaubt es dem Leser, sich gezielt auf einzelne Kapitel zu konzentrieren, um individuelle Klientenkontakte vorzubereiten. Der Sprachführer ist absolut empfehlenswert für all diejenigen, die sich auf ein Berufsleben im psychosozialen Bereich im englischsprachigen Ausland vorbereiten."
Conny Fricke, Diplom-Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin, Transform Housing and Support, London

"Beratungssituationen wurden systematisch und mit großer Genauigkeit erfasst. Das Buch ist klar strukturiert und leicht handhabbar (...) Wunderbar in der Umsetzung!"
Susie Hayward, Psychologische Psychotherapeutin und Fellow of the Royal Society of Arts, London

Nadine Seiler